Rezept-Frei

Testosteron macht geizig

Hormone haben im Körper ganz unterschiedliche Funktionen. So unterstützt das Geschlechtshormon Testosteron bei Männern neben der Spermienproduktion und dem sexuellen Verlangen auch den Aufbau von Muskelmasse und das Wachstum der Körperbehaarung. Doch hat Testosteron auch einen Einfluss auf das Verhalten und die Gehirnaktivität?

Dazu ist nun eine Studie aus China publiziert worden, in der über 60 junge Männer Aufgaben erfüllen mussten. So sollten sie einen bestimmten Geldbetrag aufteilen, entweder für sich selbst oder für mehr oder weniger nahestehende Personen. Zuvor wurden die Teilnehmer zufällig in eine Plazebo- oder eine Testosterongruppe aufgeteilt. Diese bekamen entsprechende Gele, die sie sich auf die Arme und Schultern auftragen mussten. Weder die Teilnehmer noch die an Experiment beteiligten Wissenschaftler wussten, wer in welcher Gruppe war. Bei Familienmitgliedern und Freunden waren die Teilnehmer aus beiden Gruppen bereit, das Geld aufzuteilen. Bei Personen, die den Teilnehmer weniger nahestanden waren die Teilnehmer mit dem Testosterongel deutlich zurückhaltender, Geld abzugeben. Zusätzlich haben die Wissenschaftler das Gehirn in speziellen MRT Untersuchungen analysiert. Hier konnte man in einer bestimmten Hirnregion zeigen, dass in der Plazebogruppe deutliche Aktivitäten bei der Aufgabenstellung vorhanden waren. Im Gegensatz dazu waren diese Hirnbereiche bei der Testosteronbehandlung deutlich weniger aktiv.

Diese Daten zeigen, dass das männliche Geschlechtshormon sich auch auf die Gehirnfunktion auswirkt. Verkürzt ausgedrückt: Testosteron macht geizig!

YouTube

Aktuelles

Das Buch „Wie Insulin uns alle dick oder schlank macht“ ist kein Diabetesbuch, sondern für alle geeignet, die Problem haben Gewicht zu verlieren. Im Mittelpunkt des Buches steht das Hormon Insulin, das nach Nahrungsaufnahme von der Bauchspeicheldrüse produziert wird. Bekannt ist, dass Insulin die Blutzuckerspiegel senkt, jedoch hat es eine weitere Wirkung: Insulin blockiert die Fettverbrennung. Das Buch gibt praktische Hinweise, wie man Insulinspiegel senken und überflüssiges Körpergewicht verlieren kann.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Menü