Spezial

Aufklärung mRNA-
COVID-19-Schutzimpfung

In diesem Video trägt Professor Dr. Stephan Martin, Chefarzt für Diabetologie des Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf (VKKD) und Direktor des Westdeutschen Diabetes- und Gesundheitszentrums (WDGZ) die Aufklärungsinformationen des Robert Koch Instituts vor. Diese dienen als Erstinformationen vor einer Schutzimpfung mit dem mRNA-COVID-19-Impfstoff und ersetzen nicht das ärztliche Aufklärungsgespräch.

Die Fettlüge

Wenn es um eine gesunde Ernährung geht ist in vielen Köpfen verankert, dass man Fette, insbesondere tierische Fette, meiden soll. In diesem Vortrag setzt sich Professor Martin mit der historischen Entwicklung auseinander, die zu der Fettphobie weltweit geführt hat. Gleichzeitig stellt er aktuelle Studien mit der Botschaft „keine Angst vor Fett“ vor.

Kaffee

Kein anderes Getränk wird in Deutschland häufiger konsumiert, als Kaffee. Jedoch glauben viele Menschen, das Kaffee nicht gesund ist. Professor Martin stellt in dem Vortrag den aktuellen Stand der Wissenschaft zum Thema Kaffee vor. Ob Kaffee sogar Krankheiten verhindert ist unklar, zumindest macht er nicht krank.

Formuladiät bei Typ 2 Diabetes

Neuste Studien zeigen, dass es durch eine radikale Gewichtsabnahme möglich ist, den Typ 2 Diabetes zu besiegen oder mit weniger Medikamenten zu behandeln. Dabei spielt ein flüssiger Mahlzeitenersatz mit Proteinshakes – sogenannte Formuladiäten – eine wichtige Rolle. In diesem Blog stellt Professor Martin diese Studien vor und gibt praktische Tipps wie man da vorgehen kann.

Hochtontherapie

Bei Patienten mit einem länger bestehendem Diabetes kann als Komplikation eine Nervenschädigung auftreten, die mit den Beschwerden Kribbeln, Taubheitsgefühle, aber auch Brennen und einschießenden Schmerzen in den Beinen zeigt. Professor Martin und sein Team haben vor vielen Jahren entdeckt, dass den Betroffenen mit einer besonderen Form der elektrischen Muskelstimulation Linderung verschafft werden kann.

Weitere Beiträge

Menü