Der Wissenschaft verpflichtet

blue-and-silver-stetoscope-40568-1200x800.jpg

Im Jahr 1997 hat der Wuppertaler Medizinprofessor Dr. Johannes Köbberling seine Eröffnungsansprache als Präsident der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin unter das Thema „Der Wissenschaft verpflichtet“ gestellt. Dieser Grundsatz ist seither in vielen Bereichen der Medizin quasi in „Fleisch und Blut“ übergegangen. Bei Fortbildungsveranstaltungen werfen sich die Ärzte „Signifikanzen“ und „Konfidenz-Intervalle“ um die Ohren, dass […]


pexels-alois-moubax-1562983-1200x800.jpg

Wenn man spazieren geht und das Aussehen von Hunden mit dem von ihren Besitzern vergleicht, fallen manchmal Ähnlichkeiten auf. Im Jahr 2004 haben amerikanische Psychologen eine gewisse experimentelle Bestätigung gefunden, indem sie 45 Hunde und deren Besitzer fotografierten und von 28 Juroren bewerten ließen. 16 von den 25 Hunden wurden den Herrchen bzw. Frauchen richtig […]


pexels-pamoni-photograph-2726986-1200x800.jpg

Wer sich nach den Feiertagen nach längerer Zeit auf die Waage stellt, wird überrascht sein und sich wundern, wer da gewogen wurde. Mancher wird aber auch in der Magengegend einen Druck oder sogar ein Sodbrennen verspüren, das vor den Feiertagen da nicht war. In der Medizin spricht man von der Reflux-Erkrankung, die beim erstmaligen Auftreten […]


pexels-thirdman-5922065-1200x800.jpg

In diesem Video trägt Professor Dr. Stephan Martin, Chefarzt für Diabetologie des Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf (VKKD) und Direktor des Westdeutschen Diabetes- und Gesundheitszentrums (WDGZ) die Aufklärungsinformationen des Robert Koch Instituts vor (https://www.stmgp.bayern.de/wp-conten…). Diese dienen als Erstinformationen vor einer Schutzimpfung mit dem mRNA-COVID-19-Impfstoff und ersetzen nicht das ärztliche Aufklärungsgespräch.


pexels-jeshootscom-1040160-1200x800.jpg

Aufgrund der steigenden Rate an Übergewicht und Fettsucht wurden in Großbritannien und weltweit in weiteren 16 Ländern Fernsehwerbung für ungesunde Produkte eingeschränkt. Dies wurde eingeführt, da es in wissenschaftlichen Untersuchungen Hinweise gegeben hat, dass es zwischen solcher Werbung und dem vermehrten Konsum dieser Produkte enge Zusammenhänge gibt. Wenn es die nicht gäbe, würde die Nahrungsmittelindustrie […]


pexels-lukas-618775-1200x795.jpg

Ernährung ist ein ganz schwieriges Thema, denn da prallen ganz persönliche Erfahrungen und industrielle Einflussnahme aufeinander. Zusätzlich spielt Ernährung in der Schulmedizin eine sehr untergeordnete Rolle, so fehlt dieses Fach beim Medizinstudium komplett. Dies ist vielleicht auch der Grund, warum immer wieder neue Ernährungstrends auf den Markt kommen. Vor über 10 Jahren hat Attila Hildmann […]


pexels-anna-shvets-3786126-1200x800.jpg

Seit Bekanntwerden von COVID-19-Erkrankungen wird diskutiert, wer ein besonders hohes Risiko trägt, einen schweren Verlauf zu erleiden oder sogar daran zu versterben. Neben dem Alter und dem männlichen Geschlecht wurden viele chronische Erkrankungen ins Spiel gebracht und viele Betroffene stark verunsichert. Sogar bestimmte blutdrucksenkende Medikamente wurden in den ersten Wochen für einen schweren Verlauf verantwortlich […]


pexels-freestocksorg-143654-1200x800.jpg

Wenn es um Ernährung geht, gibt es kein anderes Thema, das im Bewusstsein der Menschen solch eine große Rolle spielt wie Vitamine. Auch wenn Produkte wie Gummibärchen nahezu vollständig aus Zucker bestehen, werden sie vermehrt konsumiert, Hauptsache es sind genügend Vitamine zugesetzt. Auch beim morgendlichen Orangensaft, dessen Zuckergehalt sich von Softgetränken kaum unterscheidet, wird der […]


pexels-jill-wellington-257816-1200x800.jpg

Viele Erkrankungen im Körper werden durch das Immunsystem hervorgerufen. So gibt es sogenannte Autoimmunerkrankungen, die u. a. zu einer Schilddrüsenunterfunktion, zu Rheuma, aber auch chronisch entzündlichen Darmerkrankungen führen. Weniger bekannt ist, dass auch Herz-Kreislauf-Erkrankungen durch das Immunsystem mit verursacht werden. In frühen Stadien wandern weiße Blutkörperchen in die Gefäßwände ein. Diese Fresszellen speichern große Mengen […]


pexels-magda-ehlers-1307391-1200x800.jpg

Laut amerikanischer Herzgesellschaft sollte man zur Verhinderung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen sieben Faktoren beachten: nicht rauchen, körperliche Aktivität, gesunde Ernährung, normale Cholesterin- und Glukosespiegel im Blut, niedriger Blutdruck und ein normaler Body-Mass-Index (BMI). Häufig müssen Gene für viele dieser Faktoren hinhalten, doch wie stark spielt unsere Einstellung zu Gesundheit und Lebensstil da eine Rolle? Dieser Frage wurde […]