Rezept-Frei

Machen wir es wie die Fliegen

In den vergangenen Jahren gab es mit einem ganz unkonventionellen Verfahren, der Fäkaltransplantation, große medizinische Erfolge bei der Behandlung von schweren Darminfektionen. Dabei wird der Kot von Gesunden aufgearbeitet und per Nasensonde oder Darmspiegelung an die Betroffenen gegeben. Durch die Transplantation der Fäkalbakterien normalisiert sich das Mikrobiom und die schweren Infekt-bedingten Durchfälle verschwinden. Da auch bei anderen Erkrankungen nachgewiesen wurde, dass eine veränderte Darmflora vorhanden ist, wird dieses Vorgehen als Therapieverfahren getestet. In einer aktuellen Studie wurde nun sogar geprüft, ob sich auch eine Insulinresistenz durch Kapseln mit Stuhl von Gesunden bessert – der Wirkungsverlust von Insulin ist die Ursache für den häufigen Typ 2 Diabetes. Die Versuchsteilnehmer erhielten zu Beginn des Experimentes ein Darmspülung wie bei der Vorbereitung einer Darmspiegelung. Dann musste eine Gruppe 20 dieser zuvor beschriebenen Kapseln einnehmen, die andere Gruppe wurden mit Plazebo behandelt. Durch die Fäkaltransplantation, also die Kapseln mit dem Stuhl der Gesunden, kam es in der Tat zu einer Besserung der Insulinresistenz, die durch die zusätzliche Gabe von unverdaulichen Ballaststoffen verstärkt werden konnte. Ob dieses Verfahren wirklich eine Zukunft zur Behandlung der Insulinresistenz und somit einer Vorstufe des Typ 2 Diabetes hat, bleibt abzuwarten. Ähnliche Effekte kann man übrigens auch durch eine Gewichtsreduktion erreichen. Ansonsten kann man den Ratschlag geben: Machen wir es doch wie die Fliegen… 

 

YouTube

Aktuelles

Das Buch „Wie Insulin uns alle dick oder schlank macht“ ist kein Diabetesbuch, sondern für alle geeignet, die Problem haben Gewicht zu verlieren. Im Mittelpunkt des Buches steht das Hormon Insulin, das nach Nahrungsaufnahme von der Bauchspeicheldrüse produziert wird. Bekannt ist, dass Insulin die Blutzuckerspiegel senkt, jedoch hat es eine weitere Wirkung: Insulin blockiert die Fettverbrennung. Das Buch gibt praktische Hinweise, wie man Insulinspiegel senken und überflüssiges Körpergewicht verlieren kann.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Menü