Rezept-Frei

Ist Frühstücken gefährlich?

„Frühstücken wie ein Kaiser, Mittagessen wie ein König und Abendessen wie ein Bettelmann“ gehört zu den Volksweisheiten. Doch ist Frühstück wirklich die wichtigste Mahlzeit am Tag?

In seinem neuen Buch „Breakfast is a Dangerous Meal” behauptet Terence Kealey, dass Frühstücken genauso gefährlich sei wie Rauchen. Hintergrund dieser Hypothese sind neue wissenschaftliche Erkenntnisse, nach denen es für die Gesundheit günstig ist, 16 Stunden lang zu fasten. In dieser Nahrungs-freien Zeit versorgt sich der Körper durch Fettverbrennung und bildet Ketonkörper. Zusätzlich wird angenommen, dass dadurch an den Zellen Vorgänge ausgelöst werden, bei denen Zellschäden verhindert oder korrigiert werden. Als Fachbegiff wird dafür „intermittierendes Fasten“ verwendet. Wenn man also spät abends ein üppiges Mahl zu sich nimmt und am Morgen wieder gut frühstückt, dann reicht die Zeit für die wichtige Zellreparatur nicht aus. Durch das Auslassen des Frühstücks, wie es auch in vielen südeuropäischen Ländern gehandhabt wird, in denen auch spät abends gegessen wird, erreicht man wieder die 16-stündige Fastenperiode.

Die Volksweisheit würde weiter stimmen, wenn wir uns zum Abendessen wirklich „wie ein Bettelmann“ und nicht – wie heutzutage üblich – „wie ein Kaiser“ ernähren würden.

ISBN-13: 978-0008172367

Wei M, Brandhorst S, Shelehchi M, Mirzaei H, Cheng CW, Budniak J, Groshen S, Mack WJ, Guen E, Di Biase S, Cohen P, Morgan TE, Dorff T, Hong K, Michalsen A, Laviano A, Longo VD. Fasting-mimicking diet and markers/risk factors for aging, diabetes, cancer, and cardiovascular disease. Sci Transl Med. 2017 Feb 15;9(377). pii: eaai8700. doi: 10.1126/scitranslmed.aai8700.

YouTube

Aktuelles

Das Buch „Wie Insulin uns alle dick oder schlank macht“ ist kein Diabetesbuch, sondern für alle geeignet, die Problem haben Gewicht zu verlieren. Im Mittelpunkt des Buches steht das Hormon Insulin, das nach Nahrungsaufnahme von der Bauchspeicheldrüse produziert wird. Bekannt ist, dass Insulin die Blutzuckerspiegel senkt, jedoch hat es eine weitere Wirkung: Insulin blockiert die Fettverbrennung. Das Buch gibt praktische Hinweise, wie man Insulinspiegel senken und überflüssiges Körpergewicht verlieren kann.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Menü