Rezept-Frei

In jeder Krise liegt eine Chance

Kubareisen liegen aktuell voll im Trend. Wer dieses Land besucht wird fasziniert sein von der Natur und den Oldtimern, die man sonst nur in Museen sieht. Wenn man sich aber die Menschen betrachtet, so sieht man, dass der überwiegende Teil übergewichtig ist – doch das war nicht immer so.

Eine der schwersten ökonomischen Krisen fand in Kuba in den Jahren 1991-95 statt. Durch den Zerfall der Sowjetunion war Kuba sein wichtigster Handelspartner abhandengekommen. Es kam zu einer Reduktion der Nahrungsmittel-rationen. Die Benzinknappheit führte dazu, dass die körperliche Aktivität deutlich anstieg, da man gezwungen war zu laufen oder Fahrrad zu fahren. In der Provinz Cienfuegos auf Kuba wurden Mitbürger vor, während und nach der Krise medizinisch untersucht. Dabei zeigte sich, dass es durch die Krise und den damit ausgelösten Lebensstil-Änderungen zu einer Gewichtsabnahme von 5,5 kg kam. Gleichzeitig fiel die Neuerkrankungs-rate von Typ 2 Diabetes und Herz-Kreislauferkrankungen deutlich ab. Als die Krise überwunden war nahm das Gewicht wieder deutlich zu und die zuvor erwähnten Lebensstil-bedingten Erkrankungen stiegen wieder dramatisch an.

Wir sollten uns sicher keine ökonomischen Krisen wie in Kuba wünschen, doch wie häufig im Leben liegt in einer Krise auch eine Chance!

Franco M, Bilal U, Orduñez P, Benet M, Morejón A, Caballero B, Kennelly JF, Cooper RS. Population-wide weight loss and regain in relation to diabetes burden and cardiovascular mortality in Cuba 1980-2010: repeated cross sectional surveys and ecological comparison of secular trends. BMJ. 2013 Apr 9;346:f1515. doi: 10.1136/bmj.f1515.

YouTube

Aktuelles

Das Buch „Wie Insulin uns alle dick oder schlank macht“ ist kein Diabetesbuch, sondern für alle geeignet, die Problem haben Gewicht zu verlieren. Im Mittelpunkt des Buches steht das Hormon Insulin, das nach Nahrungsaufnahme von der Bauchspeicheldrüse produziert wird. Bekannt ist, dass Insulin die Blutzuckerspiegel senkt, jedoch hat es eine weitere Wirkung: Insulin blockiert die Fettverbrennung. Das Buch gibt praktische Hinweise, wie man Insulinspiegel senken und überflüssiges Körpergewicht verlieren kann.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Menü