Rezept-Frei

Gehirnwäsche durch ungesunde Ernährung

Nachdem die tollen Tage vorüber sind, haben viele mit dem Fasten begonnen. Man versucht, auf liebgewonnene Nahrungsmittel zu verzichten. Häufig geht das lange gut, doch wenn man einmal schwach geworden ist, dann ist kein Halten mehr. Doch wie kommt das zustande?

Dies haben Forscher aus den USA und Australien nun untersucht. Im Gehirn ist der sogenannte Hippocampus für wichtige Prozesse wie das Lernen und das emotionale Gedächtnis verantwortlich. Ohne diese Gehirnstruktur wäre es nicht möglich, sich an Dinge zu erinnern und damit verbundene Gefühle zu spüren. Die Gehirnstruktur sieht wie ein Seepferdchen aus, weswegen sie mit den griechischen Wörtern Hippos (Pferd) und Kampos (Seeungeheuer) benannt wurde.

Die Forscher haben über 100 gesunde Personen in eine Kontrollgruppe bzw. eine Gruppe mit einer ungesunden aus Zucker und Kohlenhydrat bestehenden Ernährung zufällig aufgeteilt. Vor und nach dieser Ernährung wurde die Hippocampus-abhängige Appetitkontrolle getestet. Es zeigte sich, dass bereits nach wenigen Tagen die Testpersonen mit der ungesunden Ernährung eine deutliche Einschränkung der Hippocampus-abhängigen Appetitkontrolle aufwiesen.

Diese Daten zeigen, dass schon wenige Tage einer ungesunden Ernährung zu einer Gehirnwäsche führen kann und so die guten Vorsätze über Bord geworfen werden.

 

 

Stevenson RJ, Francis HM, Attuquayefio T, Gupta D, Yeomans MR, Oaten MJ, Davidson T.  Hippocampal-dependent appetitive control is impaired by experimental exposure to a Western-style diet Royal Society Open Science 7 – 191338, 2020 https://doi.org/10.1098/rsos.191338

 

 

YouTube

Aktuelles

Das Buch „Wie Insulin uns alle dick oder schlank macht“ ist kein Diabetesbuch, sondern für alle geeignet, die Problem haben Gewicht zu verlieren. Im Mittelpunkt des Buches steht das Hormon Insulin, das nach Nahrungsaufnahme von der Bauchspeicheldrüse produziert wird. Bekannt ist, dass Insulin die Blutzuckerspiegel senkt, jedoch hat es eine weitere Wirkung: Insulin blockiert die Fettverbrennung. Das Buch gibt praktische Hinweise, wie man Insulinspiegel senken und überflüssiges Körpergewicht verlieren kann.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Menü