Rezept-Frei

Dick und gesund

Täglich können wir lesen, dass es weltweit immer mehr Menschen gibt, die zu viel Gewicht auf die Waage bringen. Ärzte sprechen dann von Adipositas, was in der deutschen Übersetzung Fettsucht bedeutet. Berechnen kann man das selbst durch den sogenannten „Body Mass Index“, bei dem man das Gewicht (kg) zweimal durch die Körpergröße (m) dividieren muss. Liegt dieser Wert über 30 kg/m2 ist man fettsüchtig. Adipositas ist aber nicht nur ein kosmetisches Problem, denn es kann  zu vielen Erkrankungen wie z.B. Bluthochdruck, Fettstoffwechsel-störungen und Typ 2 Diabetes führen. Durch eine Gewichts-abnahme können diese Erkrankungen nicht nur verhindert, sondern sogar besiegt werden. Doch wieviel muss man abnehmen, um wieder gesund zu werden?

Dieser Frage haben sich aktuell drei Wissenschaftler aus Berlin und Tübingen in einem Beitrag in einer bedeutenden medizinischen Fachzeitschrift gewidmet. Dabei kommen sie zu dem Schluss, dass er nicht notwendig ist, dramatisch viel Gewicht zu verlieren, sondern dass schon eine moderate Reduktion die krankhafte in eine eher gesunde Fettsucht umwandeln kann. Eine Gewichtsabnahme von 5-8% des Körpergewichtes kann bei Personen mit entsprechenden Erkrankungen dazu führen, dass Medikamente gegen Bluthochdruck oder Typ 2 Diabetes reduziert oder sogar abgesetzt werden können.

Diese Daten zeigen, dass es bei krankhafter Fettsucht ausreicht, sich realistische Ziele für einer Gewichtsabnahme zu setzen, um wieder dick und gesund zu werden.

Stefan N, Häring HU, Schulze MB. Lancet Diabetes Endocrinol. 2017 Sep 14. pii: S2213-8587(17)30292-9. doi: 10.1016/S2213-8587(17)30292-9. Metabolically healthy obesity: the low-hanging fruit in obesity treatment?

YouTube

Aktuelles

Das Buch „Wie Insulin uns alle dick oder schlank macht“ ist kein Diabetesbuch, sondern für alle geeignet, die Problem haben Gewicht zu verlieren. Im Mittelpunkt des Buches steht das Hormon Insulin, das nach Nahrungsaufnahme von der Bauchspeicheldrüse produziert wird. Bekannt ist, dass Insulin die Blutzuckerspiegel senkt, jedoch hat es eine weitere Wirkung: Insulin blockiert die Fettverbrennung. Das Buch gibt praktische Hinweise, wie man Insulinspiegel senken und überflüssiges Körpergewicht verlieren kann.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Menü