Rezept-Frei

Auch kleine Schritte können helfen

In Zeiten von Homeoffice sind Sitzen oder wenn es hoch kommt Stehen die wesentliche Aktivitäten am Tag. Das ist auch der Grund, warum viele Menschen gegen eine Gewichtszunahme kämpfen. Doch gibt es Möglichkeiten den Stoffwechsel auch durch leichte körperliche Aktivitäten zu aktivieren oder bringt das überhaupt nichts?

Diese Frage wurde in einer aktuellen Studie untersucht. Dazu wurden 129 Teilnehmer in verschiedene Gruppen zugeordnet. Die Kontrollgruppe sollte über 6,5 Stunden dauerhaft sitzen, die zweite Gruppe sollte alle 30 Minuten für 5 Minuten aufstehen. Eine weitere Gruppe wurde aufgefordert alle 30 Minuten 5 Minuten sich durch Gehen oder leichtes Hanteltraining leicht körperlich zu aktivieren. Anschließend wurde mit einer Testmahlzeit der Anstieg von Blutzucker und Insulin geprüft. Die Ergebnisse zeigen, dass im Vergleich zur sitzenden Gruppe das Aufstehen alle 30 Minuten keinen großen Effekt auf Blutzucker oder Insulinspiegel hat. Jedoch führen die leichten körperlichen Aktivität zu einem signifikanten Abfall von Blutzucker und Insulin. Da Insulin die Fettverbrennung blockiert, kann vielleicht dieser Tipp dem einen oder anderen bei seinen Gewichtsproblemen helfen. Werden Sie einfach kreativ, telefonieren Sie im Umhergehen, gehen Sie ab und zu mal in den Keller oder machen Sie Hanteltraining mit Wasserflaschen.

Es müssen nicht immer die großen Aktivitäten sein, denn auch kleine Schritte können helfen!

YouTube

Aktuelles

Das Buch „Wie Insulin uns alle dick oder schlank macht“ ist kein Diabetesbuch, sondern für alle geeignet, die Problem haben Gewicht zu verlieren. Im Mittelpunkt des Buches steht das Hormon Insulin, das nach Nahrungsaufnahme von der Bauchspeicheldrüse produziert wird. Bekannt ist, dass Insulin die Blutzuckerspiegel senkt, jedoch hat es eine weitere Wirkung: Insulin blockiert die Fettverbrennung. Das Buch gibt praktische Hinweise, wie man Insulinspiegel senken und überflüssiges Körpergewicht verlieren kann.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Menü