Rezept-Frei

Speisen, nicht Snacken!

Kaum eine Generation war mit sowie Hektik konfrontiert, die das Essen zur Nebensache werden lässt. Hat man früher ausgiebig gespeist so verkommt das Essen heute zu einem Snack! Doch welche Auswirkungen hat ein solcher Lebensstil?

Dieser Fragestellung hat sich nun eine englische Forschergruppe gewidmet. Dazu erhielten 80 Frauen ein Pastagericht, entweder Nudeln mit Käse oder Tomatensoße. Anschließend wurden die Teilnehmer zufällig in eine Gruppe zugeteilt, der gesagt wurde, dass sie eine Mahlzeit erhalten. Der anderen Gruppe das Pasta-Gericht als Snack bezeichnet. Zusätzlich wurden die Gruppen weiter unterteilt: Eine Gruppe aß die Pasta, sitzend an einem Tisch mit Metallbesteck, die andere stehend aus eine Plastikverpackung mit Plastikgabel. Nach 10 Minuten wurden alle Teilnehmer hinsichtlich ihres Hungergefühls befragt und es ergaben sich keine Unterschiede zwischen den Gruppen. In einem weiteren Schritt wurde den Teilnehmern Kekse, mit Zucker umhüllte bunte Schokolinsen, Chips und Käsebiskuits angeboten. Die Gruppen, denen das Pastagericht als Snack angeboten wurde oder die im Stehen gegessen hatten naschten deutlich mehr als die beiden anderen Gruppen. Die stehend einen Snack aßen verzehrten sogar 100% mehr bunte Schokolinsen.

Diese Daten zeigen, das anscheinend überkommene Gepflogenheiten ihren Sinn haben: Daher besser speisen als snacken!

Ogden J, Wood C, Payne E, Fouracre H, Lammyman F. ‚Snack‘ versus ‚meal‘: The impact of label and place on food intake. Appetite. 2017 Oct 23;120:666-672. doi: 10.1016/j.appet.2017.10.026.

YouTube

Aktuelles

Das Buch „Wie Insulin uns alle dick oder schlank macht“ ist kein Diabetesbuch, sondern für alle geeignet, die Problem haben Gewicht zu verlieren. Im Mittelpunkt des Buches steht das Hormon Insulin, das nach Nahrungsaufnahme von der Bauchspeicheldrüse produziert wird. Bekannt ist, dass Insulin die Blutzuckerspiegel senkt, jedoch hat es eine weitere Wirkung: Insulin blockiert die Fettverbrennung. Das Buch gibt praktische Hinweise, wie man Insulinspiegel senken und überflüssiges Körpergewicht verlieren kann.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Menü