Rezept-Frei

Nicht gucken, sondern spielen

In diesen Tag spiel König Fußball wieder eine entscheidende Rolle. Die Menschen leiden mit dem König wenn er krank ist und freuen sich, wenn er Schlachten erfolgreich geschlagen hat. Doch vor dem Fernseher zu sitzen und Fußball zu schauen ist nicht besonders gesund. In einer Studie bei der vorletzten Weltmeisterschaft konnte man nachweisen, dass es während der Spiele der deutschen Nationalmannschaft zu einer erhöhten Rate an Herzinfarkten gekommen ist. Ist aber Fußball spielen gesünder?

Eine aktuelle Studie der Universität der Färöer Inseln hat dies nun untersucht. Dazu wurden 50 Personen mit einer Vorstufe zum Typ 2 Diabetes ausgewählt, die alle eine Ernährungsberatung erhielten. Anschließend wurden sie zufällig in zwei Gruppen aufgeteilt, wobei in der Behandlungsgruppe über 16 Wochen zweimal pro Woche 30-60 Minuten Fußball gespielt wurde. Die andere Gruppe erhielt nur die Ernährungsberatung und diente als Kontrollgruppe. Sowohl Blutzuckerwerte und auch Blutdruck sanken in der Fußball spielenden Gruppe stärker ab im Vergleich zur Kontrollgruppe. Zusätzlich kam es in dieser Gruppe zu einem stärkeren Abbau der Fett- und Zunahme  der Muskelmasse. Der Fitnessgrad stieg deutlich an.

Diese Daten führen zu der Schlussfolgerung: Nicht Fußball gucken, sondern spielen!

Skoradal MB, Weihe P, Patursson P, Mortensen J, Connolly L, Krustrup P, Mohr M. Football training improves metabolic and cardiovascular health status in 55- to 70-year-old women and men with prediabetes. Scand J Med Sci Sports. 2018 May 2. doi: 10.1111/sms.13081.

Bildquelle: iStock alvarez 646102692

YouTube

Aktuelles

Das Buch „Wie Insulin uns alle dick oder schlank macht“ ist kein Diabetesbuch, sondern für alle geeignet, die Problem haben Gewicht zu verlieren. Im Mittelpunkt des Buches steht das Hormon Insulin, das nach Nahrungsaufnahme von der Bauchspeicheldrüse produziert wird. Bekannt ist, dass Insulin die Blutzuckerspiegel senkt, jedoch hat es eine weitere Wirkung: Insulin blockiert die Fettverbrennung. Das Buch gibt praktische Hinweise, wie man Insulinspiegel senken und überflüssiges Körpergewicht verlieren kann.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Menü