Rezept-Frei

Kaugummi haut auf den Darm

Viele Zahncremes und Kaugummis versprechen den sogenannten „Whitening“-Effekt. Damit ist gemeint, dass die Zähne nach der Nutzung in herrlichem weiß erscheinen. Dahinter verbirgt sich das Pigment Titandioxid, das auch als Nanopartikel bezeichnet wird. Während man die Zahnpasta nach dem Putzen der Zähne ausspuckt, dient der Kaugummi eher zum Verzehr. Doch sind Nanopartikel denn gesund?

Bereits seit geraumer Zeit wird spekuliert, ob solche Nanopartikel Krebs auslösen können. In einer aktuellen Studie wurde nun Titandioxid auf Darmzellen gegeben und deren Wirkung analysiert. Es zeigte sich, dass die Barriere der Darmzellen durch den Kontakt mit diesen Nanopartikeln durchlässiger wurde. Zusätzlich traten Sauerstoffradikale sowie entzündliche Veränderungen auf, die raue Darmoberfläche wurde einfach glatter. Dies sind alles Veränderungen, die aufschrecken lassen, denn der Darm spielt bei der Entstehung von chronischen Erkrankungen eine wichtige Rolle.

Diese Ergebnisse müssen sicher noch in weiteren Untersuchungen bestätigt werden. Jedoch weisen diese auf Veränderungen hin, die man sicher ernst nehmen sollte. Vielleicht sind weniger strahlende Zähne besser zu ertragen als ein glatter und durchlässiger Darm….

Guo Z, Martucci NJ, Moreno-Olivas F, Tako E, Mahler GJ. Titanium Dioxide Nanoparticle Ingestion Alters Nutrient Absorption in an In Vitro Model of the Small Intestine. NanoImpact. 2017 Jan;5:70-82. doi: 10.1016/j.impact.2017.01.002. Epub 2017 Jan 18.

YouTube

Aktuelles

Das Buch „Wie Insulin uns alle dick oder schlank macht“ ist kein Diabetesbuch, sondern für alle geeignet, die Problem haben Gewicht zu verlieren. Im Mittelpunkt des Buches steht das Hormon Insulin, das nach Nahrungsaufnahme von der Bauchspeicheldrüse produziert wird. Bekannt ist, dass Insulin die Blutzuckerspiegel senkt, jedoch hat es eine weitere Wirkung: Insulin blockiert die Fettverbrennung. Das Buch gibt praktische Hinweise, wie man Insulinspiegel senken und überflüssiges Körpergewicht verlieren kann.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Menü