Rezept-Frei

Gib Demenz keine Chance!

Vor keiner anderen Erkrankung fürchten sich die Menschen so sehr, wie vor der Entwicklung einer Demenz. Häufig wird diese Erkrankung mit dem Begriff „Alzheimer“ tituliert, obwohl es ganz unterschiedliche Ursachen für Demenz gibt. Alzheimer ist eine Form der Demenz gegen die bisher „kein Kraut gewachsen“ ist, so dass man sich davor auch nicht schützen kann. Doch gibt es eigentlich Formen von Demenz, die vermeidbar sind?

Ein ganz aktueller wissenschaftlicher Bericht einer Kommission, die durch das renommierte Wissenschafts-Journal Lancet eingesetzt wurde, kommt zu dem Schluss, dass viele Demenzerkrankungen vermeidbar wären. So steht ganz im Vordergrund eine konsequente Behandlung von Bluthochdruck, der für einen großen Teil der Gefäß-bedingte Demenzen verantwortlich ist. Als weitere Faktoren zur Prävention von Demenz-erkrankungen haben die Wissenschaftler eine bessere Ausbildung im Kindesalter identifiziert. Zusätzlich scheinen u.a. ein verstärktes soziales Engagement, Nichtrauchen, sowie die Vermeidung von Übergewicht und Diabetes Schutzfaktoren zu sein, mit denen gut ein Drittel der Demenzerkrankungen vermeidbar wären.

Auch wenn man sich nicht zu 100% vor einer Demenz schützen kann, so geben diese Ergebnisse Hoffnung. Wenn Sie Ihren Lebensstil optimieren denken Sie immer daran: Gib Demenz keine Chance!

Livingston G, Sommerlad A, Orgeta V, Costafreda SG, Huntley J, Ames D, Ballard C, Banerjee S, Burns A, Cohen-Mansfield J, Cooper C, Fox N, Gitlin LN, Howard R, Kales HC, Larson EB, Ritchie K, Rockwood K, Sampson EL, Samus Q, Schneider LS, Selbæk G, Teri L, Mukadam N. Dementia prevention, intervention, and care. Lancet. 2017 Jul 19. pii: S0140-6736(17)31363-6. doi: 10.1016/S0140-6736(17)31363-6. [Epub ahead of print]

YouTube

Aktuelles

Das Buch „Wie Insulin uns alle dick oder schlank macht“ ist kein Diabetesbuch, sondern für alle geeignet, die Problem haben Gewicht zu verlieren. Im Mittelpunkt des Buches steht das Hormon Insulin, das nach Nahrungsaufnahme von der Bauchspeicheldrüse produziert wird. Bekannt ist, dass Insulin die Blutzuckerspiegel senkt, jedoch hat es eine weitere Wirkung: Insulin blockiert die Fettverbrennung. Das Buch gibt praktische Hinweise, wie man Insulinspiegel senken und überflüssiges Körpergewicht verlieren kann.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Menü