Ist Typ-2-Diabetes heilbar?


Millionen Menschen in Deutschland leiden an Typ 2 Diabetes. Und sie leiden wirklich. Denn ein jahrelang erhöhter Blutzucker führt fast immer zu Folgeerkrankungen: Augen, Herz, Nieren, Füße und sogar die Potenz können gefährdet sein. Jahrzehntelang galt Diabetes als unheilbar. Inzwischen weiß man, dass selbst langjährige Diabetiker die Chance haben, ihre Krankheit wieder loszuwerden. Dazu ist […]



Diabetes galt lange als unheilbar. Der Chefarzt für Diabetologie, Prof. Dr. Stephan Martin, möchte mit diesem Irrglauben aufräumen. Sein Ernährungsprogramm zeigt: auch, wer schon lange an Typ-2-Diabetes erkrankt ist, kann sie wieder loswerden – mit Protein-Shakes. https://www.rbb-online.de/rbbpraxis/rbb_praxis_service/diabetes/kann-man-diabetes-wegessen-.html



Zu häufig wird in Deutschland bei Typ-2-Diabetes Insulin verschrieben – mit zweifelhaften Erfolgen. Der Düsseldorfer Diabetologe Prof. Stephan Martin hat bessere Methoden entwickelt – und kann sie mit einer Studie belegen. https://www.diabetes-online.de/a/lauber-s-kolumne-warum-lieben-die-kassen-insulin-prof-martin-1820130



Das Fraunhofer-Anwendungszentrum Symila aus Hamm hat ein telemedizinisches Lebensstil-Interventions-Programm (TeLiPro) für Menschen mit Diabetes Typ 2 oder starkem Übergewicht entwickelt (http://d.aerzteblatt.de/ZX14). Im Oktober 2015 wurde das System zur Gesundheitsberatung in Betrieb genommen. Zwischen 50 und 150 Teilnehmer nutzen es derzeit. https://m.aerzteblatt.de/app/print.asp?id=183393