Pack die Körperwaage ein

Pack die Körperwaage ein

12. Juli 2019 by Prof. Dr. Martin0
clear-device-diet-53404-1200x798.jpg

Unter dem Motto „Pack die Badehose ein“ werden sich in den kommenden Tagen viele von uns in den wohlverdienten Sommerurlaub verabschieden. Eine Vielzahl der Reisen – ob im Hotel oder auf dem Schiff – sind mit „all you can eat“ Angeboten ausgestattet, so dass man neben der Erholung auch richtig schlemmen kann. Die böse Überraschung kommt  aber, wenn man wieder zu Hause sich auf die Waage stellt und ein deutlich höheres Gewicht angezeigt bekommt als vor der Abreise. Doch wie kann man dem Urlaubsspeck vorbeugen?

Diese Frage hat eine amerikanische Forschergruppe in einer kontrollierten Studie überprüft. Insgesamt wurden 111 Erwachsene eingeschlossen und das Gewicht vor und nach dem Urlaub bestimmt. Der Interventionsgruppe wurde eine Waage zur Verfügung gestellt, mit der sie täglich das Gewicht messen sollte. Die Kontrollgruppe erhielt weder Waage noch irgendwelche Ratschläge zur Gewichtsmessung. Während die Kontrollgruppe im Verlauf des Urlaubs 2,6 kg Gewicht zulegte, war das Gewicht in der Gruppe mit der Waage und dem täglichen Wiegen nahezu stabil. Die Ergebnisse waren sowohl bei Personen mit bzw. ohne Übergewicht nahezu identisch.

Diese Daten zeigen, dass man besser in den Urlaub unter dem Motto reist: „Pack  die Körperwaage ein“ ….

Kaviani S, vanDellen M, Cooper JA. Daily Self-Weighing to Prevent Holiday-Associated Weight Gain in Adults. Obesity (Silver Spring). 2019 Jun;27(6):908-916. doi: 10.1002/oby.22454.

Prof. Dr. Martin

Chefarzt für Diabetologie und Direktor des Westdeutschen Diabetes- und Gesundheitszentrum (WDGZ) in Düsseldorf


Kommentar hinterlassen

Ihre eMail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *